OSA develops 4W UVC LED water disinfection module within the 'Advanced UV for Life' consortium

Semiconductor Today, January 2019

OSA Opto Light GmbH of Berlin, Germany (which makes custom-designed LED chips, SMD LEDs and LED modules emitting at wavelengths ranging from UV 350-420nm to VIS 420-660nm and IR 660-1080nm) has developed a high-performance UVC LED radiation source, emitting 4W optical power at an emission wavelength 275-280nm.

»Semiconductor Today, Vol. 13, Issue 10, December 2018/January 2019 (p. 43)

Kundenspezifische UV-LEDs und -Module – realisiert mit Emissionswellenlängen von 320 nm bis 233 nm

Pressemitteilung UVphotonics & FBH, 10.01.2019

Auf der Photonics West 2019 präsentiert UVphotonics UV-LEDs, die im UVB- und UVC-Spektralbereich emittieren. Zu den Anwendungen der LEDs gehören Sensorik, Fototherapie und Pflanzenbeleuchtung. Zusammen mit dem Ferdinand-Braun-Institut deckt das Unternehmen die gesamte Technologiekette bei UV-LEDs ab, vom epitaktischen Wachstum der LED-Wafer bis hin zu einsatzbereiten Komplettmodulen für verschiedene Anwendungen.