08. - 09. Dezember 2015

Innovation Days 2015

Im Dezember finden die vierten Innovation Days in Berlin statt. Die führenden deutschen Forschungsorganisationen Max-Planck-Gesellschaft, Fraunhofer-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft und Leibniz-Gemeinschaft stellen ausgewählte Technologien und Spin-off-Projekte aus den Bereichen Life Sciences (Schwerpunkt Nutrition & Crop Science) und Physical Sciences (Schwerpunkt Photonics & Sensor Technologies) vor.

Neben Präsentationen und weiteren Konferenz-Sessions bieten die Innovation Days mit dem Partnering eine ideale Plattform, um Forscher, Experten und Führungskräfte aus der Wirtschaft zusammenzubringen.

Frau Wiesener von unserer Partnereinrichtung Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren/Erfurt e.V. wird bei den Innovation Days in Berlin mit einer Präsentation vertreten sein.

Allgemeine Informationen zu den Innovation Days erhalten Sie »hier.

26. - 27. November 2015

micro photonics Preview

Als Auftakt zur Kongressmesse 2016 findet vom 26. bis 27. November die Preview in Form eines zweitägigen Kongress-Events mit begleitender Ausstellung auf dem Berliner Messegelände am Funkturm statt.

Die micro photonics-Preview ist eine Kombination aus Fachvorträgen, Workshops, Firmenpräsentationen und Networking. Ziel ist es, wissenschaftliche und technologische Neuheiten mit potentiellen Partnern aus der Industrie zusammenzubringen.

Das diesjährige Programm stellt die Diskussion neuer Technologien in den Vordergrund und gibt einen Einblick zum Einsatz von Mikro-Lösungen in der Biophotonik.

"Advanced UV for Life" wird auf dieser Preview am Stand 10 vertreten sein und interessierte Besucher informieren. Als Anwendungsbeispiel präsentiert unser Partner Ferdinand-Braun-Institut ein UV-LED-Modul, das in Zusammenarbeit mit der Partnereinrichtung Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren/Erfurt e.V.  entwickelt wurde. Damit können Pflanzen mit UVB-Licht einer spezifischen Wellenlänge bestrahlt werden, um die Biosynthese spezieller, z. B. gesundheitsfördernder Pflanzenstoffe in Gang zu bringen.

Auch unser Partner micro resist technology GmbH wird vor Ort sein und am Stand 7 zu neuesten Entwicklungen informieren.

Weitere Informationen zur Preview erhalten Sie »hier.

16. - 19. November 2015

COMPAMED und MEDICA

In Düsseldorf finden vom 16. bis 19. November erneut die Fachmessen COMPAMED und MEDICA parallel zueinander statt. Fachbesucher können sich vor Ort zu neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Medizin informieren. Neben den Fachmessen, auf denen neueste Entwicklungen und Produkte vorgestellt werden, finden im Rahmen der Messen ebenfalls Konferenzen und Foren zu aktuellen Themen statt.

Unser Partner Asclepion Laser Technologies GmbH wird sich im Zuge der MEDICA Fachmesse am Stand A60 in Halle 10 interessierten Fachbesuchern präsentieren. 

Unser Partner CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH ist außerdem auf der COMPAMED Fachmesse in Halle 08a am Stand H23 vertreten.

Weitere Informationen rund um die Messen finden Sie hier: »COMPAMED und »MEDICA und einen Geländeplan »hier.

08. - 13. November 2015

6. International Symposium on Growth of III-Nitrides (ISGN-6)

Das 6. International Symposium on Growth of III-Nitrides findet vom 8. - 13. November in Hamamatsu, Japan statt. Ziel dieses Symposiums ist es, die Entwicklung von allen relevanten Wachstumstechniken für III-Nitride zu umfassen.

Unser Partner Leibniz-Insitut für Kristallzüchtung wird mit zwei Beiträgen auf dem Symposium vertreten sein:

  • "Deep UV transparent AlN substrates with high crystalline perfection for optoelectronic devices" am 11. November um 9:20 Uhr in Session We-A-1
  • "Preparation of semi-insulating and weak n-type conducting AlN substrates" am 11. November um 9:40 Uhr in Session We-A-1

Außerdem informiert unser Partner LayTec AG über neueste Entwicklungen am Stand F3-7.

Weitere Informationen zu dem Symposium finden Sie »hier, das finale Programm »hier.

02. - 04. November 2015

12th China International Forum on Solid State Lighting

Das 12th China International Forum on Solid State Lighting (SSLCHINA 2015) findet vom 2. - 4. November 2015 im Shenzhen Convention & Exhibition Center statt. Ziel des SSL International Forum ist es, richtungsweisend für die Entwicklungen der aufstrebenden Industrie von SSL zu wirken und die internationale Kommunikation und Kooperation auf dem Gebiet der SSL-Technologie und -Anwendung zu fördern.

J.-Thomas Zettler, CEO von unserem Partner LayTec AG, wird am 2. November um 15:50 Uhr in Session P304: International Innovation in Industry Summit in der Tulip Hall einen Vortrag halten - “Integrated metrology – latest progress for enabling advanced manufacturing of III-Nitride based LEDs (visible and UV) and Lasers”. Gemeinsam mit Tom Thieme, Direktor für Marketing & Vertrieb bei LayTec, wird er auf dem Forum für weiterführende Diskussion zur Verfügung stehen.

12. - 16. Oktober 2015

Emerson Global Users Exchange

Vom 12. - 16. Oktober 2015 findet in Denver, Colorado der Emerson Global Users Exchange 2015 statt. 

Die Konferenz bietet interessierten Fachbesuchern die Möglichkeit, sich mit neuesten Technologien vertraut zu machen und mit Experten verschiedener Fachbereiche in Kontakt zu treten. Neben der Ausstellermesse, die vom 12. - 14. Oktober stattfindet, bietet die Konferenz zahlreiche Vorträge, Diskussionen und Workshops an.

Detaillierte Informationen zu der Agenda und den jeweiligen Programmpunkten erhalten Sie »hier.

Allgemeine Informationen rund um die Konferenz finden Sie »hier.

06. - 08. Oktober 2015

BIOTECHNICA

In Hannover findet vom 06. - 08.10. die BIOTECHNICA Fachmesse statt. Ob Grundlagenforschung, biotechnologische Produktionsverfahren oder die Realisierung von marktreifen Produkten, der Ausstellungsbereich spiegelt mit seinem Angebotsspektrum sämtliche Bereiche der biotechnologischen Prozesskette wider. Außerdem werden durch die Marketplaces Bioeconomy, Bio-IT und Personalized Medicine Technologies die Trends der Branche abgebildet.

Unser Partner Analytik Jena AG wird als Aussteller auf der BIOTECHNICA vertreten sein und den Fachbesuchern neueste Entwicklungen und Produkte präsentieren.

Zeitlgeich zur Leitmesse für Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik findet die Labormesse Labvolution statt. Diese bildet eine neue Plattform rund um die Labortechnik und erweitert zudem den Rahmen der Biotechnica.

Weitere Informationen rund um die Biotechnica erhalten Sie »hier.

05. - 08. Oktober 2015

SEMICON Europa 2015

Vom 05. - 08. Oktober findet auf dem Gelände der Messe Dresden die SEMICON Europa 2015 statt. Es kommen die führenden Unternehmen, Technologien und Experten zusammen, die die Entwicklung und Zukunft der Micro- und Nanotechnologien maßgeblich beeinflussen.
Die Veranstaltung bietet neben einem umfassenden Programm mit Events, Konferenzen und Expertenvorträgen auch eine Fachausstellung. Das Programm startet bereits am 05.10., während die Ausstellermesse erst am 06.10 beginnt.

Auf dieser Ausstellermesse wird auch die SENTECH GmbH, Partner des Konsortiums, vertreten sein. In der Halle 1 zum Thema Equipment und Materialien stellt Sentech neueste Entwicklungen und Produkte am Stand 1328 vor.

Weitere Informationen rund um die SEMICON Europa 2015 erhalten Sie »hier.

21. - 23. September 2015, Zürich (Schweiz)

23. IFSCC Konferenz

Unser Partner Charité Universitätsmedizin Berlin ist mit dem Beitrag "In vivo application of microscopic methods for analyzing the skin structure and investigating the penetration of topically applied substances" vertreten.

16. - 19. September 2015

Courage + Khazaka Electronic GmbH

16. Burns Association Congress

Beim 16. European Burns Association Congress in Hannover werden erneut die aktuellsten Informationen der Verbrennungsmedizin an Experten aus Europa und der Welt vermittelt.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind unter anderem: Brandnarben, Datenerfassung und Studien, Evidenzbasierte Brandwundenpflege, Infektion bei Verbrennungen, nicht chirurgische Behandlung, Wiederherstellungstechniken und Technik im Atemwegsmanagement.

Neben Symposien und Fachvorträgen wird es auch eine Fachausstellermesse geben. Auf dieser wird auch unser Partner Courage+ Khazaka Electronic GmbH am Stand 18 vertreten sein.


Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den Fachvorträgen finden Sie »hier.

13. - 15. September 2015, Stockholm (SWE)

16. Internationale CINet Konferenz

Das Continuous Innovation Network (CINet) ist ein globales Netzwerk, welches gegründet wurde, um Forscher und Industrieunternehmen zusammenzubringen, die im Bereich der kontinuierlichen Innovation arbeiten. Das Thema der Konferenz "Innovationsführerschaft", spiegelt die Notwendigkeit wider, dass Unternehmen kontinuierlich neue Wege finden müssen, um an der Spitze der Innovation zu bleiben. Unser Partner die Freie Universität Berlin wird mit dem Beitrag "IP strategy building for (open) research networks" vor Ort sein.

05. - 08. September 2015

First European School on Crystal Growth

Vom 5. bis 8. September 2015 findet die erste "European School on Crystal Growth" in Bologna statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Studenten und Nachwuchsforscher aus ganz Europa zusammenzubringen und durch ausgewählte Experten einen einheitlichen Überblick über die Wissenschaft und Technik der Kristallzüchtung zu vermitteln. Herr Siche aus unserer Partnereinrichtung Leibniz-Institut für Kristallzüchtung ist Mitglied im Scientific Comittee. Zudem wird das Institut mit einem Expertenvortrag zum Thema "Thermodynamics and Phase Diagrams in Crystal Growth" von Herrn Klimm vertreten.

Direkt im Anschluss an diese Veranstaltung findet die 5th European Conference on Crystal Growth vom 9.-11. September in Bologna statt.

Weitere Informationen bezüglich der Inhalte und Anmeldung erhalten Sie »hier

28. Juli - 01. August 2015

International Summer Academy ISA 2015 of Practical Dermatology

Während der 4.ISA in München wird ein globaler Überblick über aktuelle Innovationen in der praktischen Dermatologie geschaffen. Zudem werden die klinische Praxis sowie Entwicklungen in der Technologie und deren Anwendung auf die klinische Versorgung betrachtet.

Das Programm deckt das gesamte Spektrum der praktischen Dermatologie ab und gibt wichtige Informationen für Experten und Besucher. Der Schwerpunkt wird auf Laser-Behandlungen, chirurgischen Behandlungen, klassischer Dermatologie mit einem Fokus auf Innovation in Melanom-Behandlungen und Kinderkrankheiten liegen.

Auf der ISA 2015 werden zum ersten Mal kompakte themenorientierte Master Classes und Produkt-Präsentationen stattfinden.

Unser Partner Courage+Khazaka Electronic GmbH wird auf dieser Veranstaltung in München vertreten sein.

13. - 15. Juli 2015

Leibniz-Institut für Kristallzüchtung

8.IKZ - Sommerschule Kristallzüchtung 2015

Vom 13. - 15.07. veranstaltet das Leibniz-Institut für Kristallzüchtung die 8.IKZ - Sommerschule Kristallzüchtung. Thema ist "Defektbildung bei der Kristallzüchtung aus der Schmelze und ausgewählten Epitaxievorgängen". Herr Peter Rudolph wird die Sommerschule leiten und interessierte Teilnehmer über folgenden Themen informieren:

13.07. - 09:00 - 11:00 Uhr »» Overview, melt structure and point defect formation

13.07. - 14:00 - 16:00 Uhr »» Dislocation background and definitions

14.07. - 09:00 - 11:00 Uhr »» Dislocation dynamics

          - 14:00 - 16:00 Uhr »» Grain boundaries, faceting and twinning

15.07. - 09:00 - 11:00 Uhr »» Second-phase particles

 

Die Anmeldung richten Sie an Herrn Matthias Bickermann unter matthias.bickermann[at]ikz-berlin.de. Weitere Informationen zu der Sommerschule finden Sie »hier.

13. - 15. Juli 2015, Nassau (BHS)

Technische Universität Berlin
Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik

IEEE Summer Topicals Meeting Series (SUM)

IEEE Summer Topicals ist eine Konferenzreihe mit Themen in den Bereichen Wissenschaft der Photonik, Technologie und Anwendungen. Sie bietet die Möglichkeit, sich über aufstrebende Bereiche zu informieren und mit den Forschungs- und Technologieführern in einen persönlichen Austausch zu treten. Unsere Partner die Technische Universität Berlin und das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik werden vor Ort vertreten sein.

22. - 25. Juni 2015

© "Messe München International"

LASER World of PHOTONICS

Als Weltleitmesse der Laser- und Photonikindustrie vereinigt die LASER World of PHOTONICS vom 22. - 25. Juni zusammen mit dem World of Photonics Congress (21. - 25. Juni) Forschung und Industrie und fördert den Nutzen und die Weiterentwicklung optischer Technologien. Die Fokusthemen für 2015 sind Imaging und Biophotonik & Medizintechnik.

Das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik wird auf dem Gemeinschaftsstand des OpTecNet Deutschland e.V. in Halle B3, Stand 359 vertreten sein.
Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie »hier

10. Juni 2015

Emerson Process Management GmbH & Co. OHG

MEORGA MSR-Spezialmesse Nord

Die MEORGA Spezialmessen informieren regional zu den Themen Prozessleitsysteme, Messtechnik, Regeltechnik und Steuerungstechnik. Am 10. Juni findet die Spezialmesse Nord in Hamburg statt.

Unser Konsortiumspartner Emerson Process Management GmbH & Co. OHG wird auf dieser Messe am Stand K1L1 vertreten sein und über neueste Entwicklungen informieren.

Weitere Informationen zu den MEORGA Spezialmessen sowie Standpläne und Ausstellerlisten finden Sie »hier. Spezielle Informationen rund um die Präsentation von Emerson Process Management erhalten Sie »hier.

08. - 13. Juni 2015

23rd World Dermatology Congress

In Vancouver kommen vom 08. - 13. Juni 2015 erneut zahlreiche Experten aus dem Bereich Dermatologie im Rahmen des 23rd World Dermatology Congress zusammen. Die Hauptvorträge bilden den inhaltlichen Rahmen für jeden Tag des Kongresses. Neben Vorträgen werden auch Diskussionen und Posterpräsentationen über spezifische Themen informieren. Ziel ist es das grundlegende Wissen in anwendbare Behandlungen zu transformieren. 

Unser Konsortiumspartner Courage + Kahazaka Electronic GmbH wird im Bereich der Aussteller am Stand 1012 neueste Entwicklungen des Unternehmens präsentieren.

Alle Informationen zum 23. World Dermatology Congress erhalten Sie »hier.

07. - 10. Juni 2015

LayTec AG

EWMOVPE 2015

Vom 07. - 10. Juni findet in Lund, Schweden der 16th European Workshop on Metalorganic Vapour Phase Epitaxy - EWMOVPE statt. Ziel des Workshops ist es, Wissenschaftler und Ingenieure zusammenzubringen um über die neusten Trends und Entwicklungen im Bereich der MOVPE zu diskutieren. Acht Plenarvorträge von eingeladenen Gästen, Poster-Präsentationen und eine Messe bilden den Rahmen des Workshops.

Unser Konsortiumspartner LayTec AG lädt im Rahmen des EWMOVPE am 08. Juni zum 20. In-situ Seminar ein. Alle Interessenten sind eingeladen, sich im Rahmen des In-situ Seminars über Ideen und Erfahrungen auszutauschen. Zudem werden zwei Vorträge angeboten. Herr Martin Zorn wird zum Thema "Fast and highly accurate in-situ calibration of AlGaAs ternary composition for MOVPE-based growth of edge-emitting diode lasers" informieren und Herr Sami Suihkonen zum Thema "The effect of bow and wrap of a 6” Si substrate on the growth and GaN film quality using EpiCurve® TT".

Weitere Informationen zum Workshop und dem In-situ Seminar von LayTec erhalten Sie »hier.

04. - 06. Mai 2015

SPIE Microtechnologies Conference

In Barcelona werden die neuesten Technologien und Anwendungen aus unterschiedlichen Themenbereichen vorgestellt. Hauptthemen der Konferenz sind Nanotechnologie, Mikrotechnik sowie BioMEMS und medizinische Mikrovorrichtungen, intelligente Sensoren und integrierte Schaltkreise und Systeme. 

Unser Partner CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH wird auf der SPIE mit einem Beitrag zum Thema "Development of silicon microforce sensors integrated with double meander springs for standard hardness test instruments" vertreten sein.

Weitere Informationen zur SPIE Micortechnologies Conference erhalten Sie »hier.

29. April - 02. Mai 2015

Asclepion Laser Technologies GmbH
Courage + Khazaka Electronic GmbH
Hans Karrer GmbH

48. DDG- Tagung

 

Die 48. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft findet vom 29.04. bis 02.05. in Berlin statt.

In Diskussionen, Vorträgen, Kursen und Seminaren kommen Experten aus dem Bereich der Dermatologie zusammen. Neueste Innovationen, Produkte und Anwendungen werden vorgestellt.

Drei Konsortiumspartner werden ebenfalls auf dieser Tagung vertreten sein. Courage+Khazaka Electronic GmbH, Asclepion Laser Technologies GmbH und Hans Karrer GmbH werden auf ihren Ständen neueste Produkte für den umfassenden Bereich der Dermatologie präsentieren.

28. - 30. April 2015, Cairns (Australien)

IFSCC Konferenz Australien

Unser Partner Charité Universitätsmedizin Berlin wird mit dem Beitrag " Efficacy of sun protection: Do we need sun-screens with UV or light protection?" vor Ort sein. 

31. März - 02. April 2015

LABO & BIOTECH 2015

Die LABO & BIOTECH ist eine der wichtigsten Leitmessen für Analytik, Labortechnik und Biotechnologie. Vom 31.03. - 02.04. stellen in Paris zahlreiche Aussteller die neuesten Innovationen und Produkte einem interessierten Fachpublikum vor. 

Auf dem Messestand B68-C69 präsentiert unser Partner Analytik Jena AG die neuesten Entwicklungen und Produkte aus der instrumentellen Analytik.


Weitere Informationen zu Messe erhalten Sie »hier

24. - 27. März 2015

Wasser Berlin International

Die Fachmesse Wasser Berlin International hat als Bühne für Innovationen die Funktion einer Leistungsschau der Wasserwirtschaft. Dem Fachbesucher eröffnet sich die Möglichkeit, sich über die Leistungsfähigkeit, den Leistungsstand und die Perspektiven der Akteure der Wasserwirtschaft zu informieren. Neben Diskussionen und Expertenvorträgen stellen sich zahlreiche Aussteller an Ihren Ständen vor.

Unser Konsortiumspartner BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG wird sich in Halle 1.2 am Stand 207 interessierten Besuchern vorstellen.

Alle weiteren Informationen zur Messe finden Sie »hier

21. - 23. März 2015

2015 Annual Meeting - American Academy of Dermatology

Unser Partner Courage + Khazaka Electronic GmbH wird auf dem Annual Meeting der American Academy of Dermatology in San Francisco vertreten sein. Auf der Jahrestagung präsentieren die Marktführer die neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnisse aus den Bereichen der Hautdiagnose sowie medizinischer, chirurgischer und kosmetischer Behandlung von Haut, Haaren und Nägeln.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie »hier

19. - 20. März 2015

micro resist technology GmbH

NIL Industrial Day

Am 19. und 20. März 2015 findet im Wydham Grand Berlin ein Workshop zu Zukunftstechnologien - im Besonderen zur Nanoimprint Lithographie (NIL) - statt. Organisiert wird der NIL Industrial Day 2015 von unserem Partner micro resist technology GmbH (mrt).

Vorträge aus Industrie und Wissenschaft geben ein Überblick über die gesamte Prozesskette der NIL-Technologie und deren Einsatzmöglichkeiten. Die Integration von NIL in bestehende Produktionsprozesse gehört ebenso zum Programm wie der Ausblick in die Zukunft.

Neben Vorträgen von mrt wird dort auch der Partner SENTECH mit einem Stand und einem Vortrag vertreten sein.

Das Programm des NIL Industrial Day 2015 finden Sie »hier. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte dieses »Formular.

11. - 12. März 2015

CS International Conference

Vom 11. - 12. März 2015 findet in Frankfurt am Main die 5. CS International Conference statt. Die über 30 Präsentationen der Experten sind in sechs Gruppen unterteilt, sodass eine vollständige Abdeckung der Verbindungshalbleiter-Industrie erfolgt. Die Schlüsselthemen sind: Solid-State Lighting, Front-End Mobiles, III - V CMOS, Power Electronics, Optoelectronics und RF Electronics.

Herr Kolja Haberland, von unserem Konsortiumspartner LayTec, wird eine Präsentation zum Thema "Advanced in-situ metrology for III-V on silicon technology" halten.


Die komplette Agenda mit Informationen zu den einzelnen Expertenvorträgen finden Sie »hier.

Weitere Informationen zu der Konferenz und zur Anmeldung »hier.

24. Februar 2015

Forschung vor Ort - Gespräch

"UV-Strahlung nutzbar machen- von der Hautbehandlung bis zur Trinkwasserentkeimung" ist am 24.02.2015 ab 17:00 Uhr das Thema im Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik in Berlin Adlershof.

Zusammen mit dem Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. sollen die vielfachen Anwendungsmöglichkeiten und Forschungsbereiche von UV-Strahlung deutlich gemacht und die Entwicklungsmöglichkeiten diskutiert werden. Nach einem Impulsvortrag von Herrn Günther Tränkle, Sprecher des Konsortiums, zum Thema UV-LEDs als Innovationstreiber findet eine Gesprächsrunde mit einigen Vertretern unseres Konsortiums statt:

Dank der Teilnahme von Frau Monika Schreiner (Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren),Frau Martina Meinke (Charité Universitätsmedizin Berlin), Herrn Matthias Bickermann (Leibniz-Institut für Kristallzüchtung), Herrn Jens Rass (UVphotonics in Gründung) und Herrn Günther Tränkle (Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik) werden die Anwendungs- und Forschungsbereiche der verschiedenen Themenfelder von "Advanced UV for Life" verdeutlicht. Die Moderation wird Herr Klaus Jacobs übernehmen.