Themenworkshop: Desinfektion mit UV-Strahlung

Kostenfreies Hybrid-Angebot am 07.06.2021, 09:00-13:00 Uhr im Ferdinand-Braun-Institut Berlin und online
 

UV-Strahlung wurde im Jahre 1801 von dem deutschen Physiker Johann Ritter entdeckt. Ihre Energie ist vergleichbar mit der von chemischen Bindungen, die sie gezielt und selektiv angreifen kann. Sie eignet sich zur Bekämpfung bzw. Inaktivierung von Keimen, darunter auch Viren. Erstmalig wurde UV-Strahlung 1877 zur Desinfektion von Oberflächen, 1910 zur Entkeimung von Wasser und 1935 zur Luftdesinfektion eingesetzt.

Das Konsortium „Advanced UV for Life“, jetzt der Verein gleichen Namens, hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Entwicklung von LEDs als UV-Strahlungsquellen und ihrer breiten technischen Anwendung befasst. Die Corona-Pandemie hat der Entwicklung von UV-LEDs und ihren Einsatz für die Desinfektion enorme Bedeutung verschafft und einen Boom neuer Entwicklungen ausgelöst.

In dem gemeinsamen Workshop von Advanced UV for Life e.V., OpTecBB e.V. und dem LiTG e.V. werden neue Erkenntnisse und technische Entwicklungen bei der Desinfektion mit UV-Strahlung, insbesondere unter Verwendung von UV-LEDs, vorgestellt und diskutiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Vorab-Anmeldung ist erforderlich.

Fachliche Organisation des Workshops

Prof. Dr. Klaus Jacobs | Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik
 

Programm
 

09:00

Begrüßung

K. Jacobs | Advanced UV for Life e.V

09:10

Grundlagen der Desinfektion mit UV-Licht – Von der physikalischen Strahlung zu den biologischen Wirkungen

M. Calenberg | orca GmbH

09:30

UV Gasentladungslampen – Technologie und Anwendungen

T. Jenek | Heraeus Noblelight GmbH

09:50

UV LEDs – Eigenschaften und Entwicklungsstand

H.-J. Lugauer | ams OSRAM International GmbH

10:10

Far-UVC – mikrobiozide Wirksamkeit, Haut- und Schleimhautverträglichkeit und Schlussfolgerungen zu antiseptischen Anwendungsmöglichkeiten

A. Kramer | Universitätsmedizin Greifswald
M. Meinke | Charité - Universitätsmedizin Berlin et al.

10:30

UV-Desinfektion von Trinkwasser in Deutschland

J. Eggers, K.-H. Schön und T. Schwarzenberger | TZW: DVGW - Technologiezentrum Wasser

10:50

Pause

11:30

UV-Luftdesinfektion – Verfahren, Verfahrenskombinationen und Probleme

T. Westerhoff, T. Mally  | Institutsteil Angewandte Systemtechnik AST des Fraunhofer IOSB

11:50

Ist UV-C eine Lösung zur Viren-Bekämpfung in der Gebäudetechnik?

F. Yigit | Virobuster International GmbH

12:10

Von der Planung bis zur Kontrolle der Oberflächendesinfektion

A. Mahlkow | OUT e.V

12:30

UV-Messtechnik für die Desinfektion

M. Paravia | Opsytec Dr. Gröbel GmbH

12:50

Schlusswort

M. Kneissl | Vorsitzender des Advanced UV for Life e.V.

13:00

Ende der Veranstaltung

 

Gesponsert von