Umwelt & Life Sciences

  • UV/VIS-Spektrometer ScanDrop © Analytik Jena AG
    UV/VIS-Spektrometer ScanDrop © Analytik Jena AG
  • UV-Modul zur Bestrahlung von Pflanzen © FBH/schurian.com
    UV-Modul zur Bestrahlung von Pflanzen © FBH/schurian.com

In den letzten Jahren wurden neue Erkenntnisse in der Biologie, der Physiologie und in vielen weiteren Teilgebieten der Life Sciences gewonnen, die zahlreiche regulierende, steuernde und signal-übertragende Wirkungen der natürlichen UV-Strahlung erkennen lassen. Perzeption von UV-Strahlung durch pflanzliche, tierische und menschliche Lebewesen, UV-vermittelte Signalübertragung und -Signalwirkung sowie allgemein UV-induzierte Effekte in den verschiedensten biologischen Systemen sind einige solcher Aspekte. Einen großen Teil davon kann der Mensch gezielt verwerten und entsprechende technische Lösungen dafür schaffen.

Unter der Federführung des Leibniz-Instituts für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren/Erfurt e. V. werden mit den Partnern Analytik Jena AG, Emerson Process Management GmbH & Co. OHG, GEFOMA GmbH Großbeeren und der Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien e. V. Projekte in verschiedenen Bereichen der Umwelt & Life Sciences angegangen:

  • gezielte UV-induzierte Beeinflussung der Morphologie, Physiologie und des Metabolismus bei Pflanzen
  • UV-Fluoreszenzdetektionssysteme für die biochemische Analytik
  • fluoreszenzbasierte Keimdetektion
  • Gasanalyse und -monitoring von spezifischen, auch anthropogenen Gasen